Get Alexander Calder - sein Leben und Werk (German Edition) PDF

By Anonym

ISBN-10: 3656303754

ISBN-13: 9783656303756

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kunst - Bildhauerei, Skulptur, Plastik, notice: 1, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Sprache: Deutsch, summary: Alexander Calder ist einer der wichtigsten Innovatoren in der Skulptur des 20. Jahrhunderts. Er machte Bewegung und Farbe zu den Hauptelementen seiner Plastik. Sein Werk ist charakterisiert durch Schlagworte wie Überschwang, Heiterkeit, Energie aber auch Witz und Humor. Hinzu kommt seine Sensibilität für Materialien sowie ein unstillbares Interesse an neuen Gestaltungstechniken. Sein bevorzugtes fabric battle Metall, welches er direkt bearbeitete durch schneiden, hämmern, verbiegen oder zusammensetzen verschiedener Stücke. Er vermied jegliches Modellieren und warfare sehr sparsam in seinen Mitteln - er verwendete quick ausschließlich gebogene Drähte und Metallscheiben. Daraus entstanden einfache Formen mit klaren Konturen.
Er machte als erster Mobilität und Veränderlichkeit zu einem ästhetischen Leitbild. Vor ihm gab es lediglich theoretische Vorausgriffe der Futuristen bzw. Hänge- und Rotationsexperimente von Rodtschenko und Duchamp. Den Aspekt der Mobilität und Bewegung realisierte er in seinen windgetriebenen „Mobiles“ in zahlreichen Größen und Formen, mit denen er Weltruhm erlangte. Er gestaltete „mobile“ Skulpturen und wurde zum Pionier und führenden Vertreter der kinetischen Plastik. Parallel dazu entstanden auch statische Plastiken aus verschraubten Metallplatten – die sog. „Stabiles“. In seiner Spätzeit steigerte er dann sowohl die Mobiles als auch die Stabiles ins Monumentale.
Neben diesen beiden Hauptgruppen seines Oeuvres betätigte sich Calder auch als Maler und Illustrator, er fertigte humorvolle Spielzeuge, Schmuck sowie Wandteppiche und Haushaltsgeräte und bemalte auch vehicles und Flugzeuge. Sein Werk umfasst über 16.000 Objekte.

Show description

Read Online or Download Alexander Calder - sein Leben und Werk (German Edition) PDF

Best arts, film & photography in german books

New PDF release: Die Welt der mittelalterlichen Klöster: Geschichte und

Die mittelalterlichen Klöster faszinieren uns als ein Gegenpol zum Getriebe der „Welt“. Zugleich ist ihre Geschichte bis heute von zahllosen Legenden umrankt. Gert Melville bietet in seinem eindrucksvollen Überblick einen neuen, frischen Blick auf die Geschichte der Klöster und Orden und macht deutlich, wie die klösterliche Lebensform unsere Kultur nachhaltig geprägt hat.

Get Schreiben im Studium: das PiiP-Prinzip: Mit 50 Tipps von PDF

1. Aufl. - Das PiiP-Prinzip: einfach & logisch. Präparation, Inkubation, Illumination & Produktion. Ideen sammeln, Wissen einwirken lassen, Erleuchtung abwarten & Haus-, Bachelor- oder Masterarbeit schreiben. Das PiiP-Prinzip basiert auf den gängigen Kreativitätstheorien und lässt Schreibende ihre Kreativität sinnvoll einsetzen.

Read e-book online Film lesen: Ein Modell zum Vergleich von PDF

Literaturverfilmungen sind so alt wie die Kinogeschichte. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts entstanden erste Kurzfilme nach Motiven aus Goethes Faust. Aus der heutigen Kinolandschaft sind Adaptionen von zeitgenössischen Bestsellern oder Klassikern der Weltliteratur nicht mehr wegzudenken. Gleichzeitig erobert das Medium "Film" den Deutschunterricht und die Lehrpläne der Schulen.

New PDF release: Die Orte des Festival d'Avignon: Die "theatrale Eroberung"

Das in der Nachkriegszeit von Jean Vilar gegründete competition d'Avignon hat sich bis heute zu einem der bedeutendsten Theaterfestivals Europas entwickelt. Bereits Vilar strebte eine enge Verknüpfung von Stadt und Theaterereignis an. Die heutige Verzahntheit des sommerlichen Avignons mit dem jährlich stattfindenden competition übersteigt jedoch die Visionen der frühen Konzeptionen.

Extra resources for Alexander Calder - sein Leben und Werk (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Alexander Calder - sein Leben und Werk (German Edition) by Anonym


by Anthony
4.1

Rated 4.84 of 5 – based on 25 votes