Read e-book online Alles Schwarz-Rot-Geil?: Die mediale Inszenierung der PDF

By Daniel Seehuber

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, be aware: 1,3, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, summary: In der folgenden Hausarbeit werde ich zunächst einen geschichtlichen Überblick der
Sportberichterstattung über Fußball im Deutschen Fernsehen geben. Anschließend
werde ich das Finale der WM 1974 zwischen Deutschland und den Niederlanden und das WM-Halbfinale 2006 zwischen Deutschland und Italien gegenüber stellen und
charakteristische Merkmale bezüglich der medialen Inszenierung der Spiele
herausarbeiten. Danach werde ich das sogenannte Public Viewing1 vorstellen, das
während der WM 2006 bei den fanatics für Aufsehen gesorgt hatte. Zudem werde ich
erläutern, welchen gesellschaftlichen Stellenwert diese shape der Rezeption im Rahmen
der medialen Inszenierung der WM 2006 hatte. Zum Abschluss fasse ich meine
Analysen zusammen und gebe einen Ausblick.

Show description

Read Online or Download Alles Schwarz-Rot-Geil?: Die mediale Inszenierung der Fußball-Weltmeisterschaften 1974 und 2006 in Deutschland (German Edition) PDF

Similar arts, film & photography in german books

Read e-book online Die Welt der mittelalterlichen Klöster: Geschichte und PDF

Die mittelalterlichen Klöster faszinieren uns als ein Gegenpol zum Getriebe der „Welt“. Zugleich ist ihre Geschichte bis heute von zahllosen Legenden umrankt. Gert Melville bietet in seinem eindrucksvollen Überblick einen neuen, frischen Blick auf die Geschichte der Klöster und Orden und macht deutlich, wie die klösterliche Lebensform unsere Kultur nachhaltig geprägt hat.

Download PDF by Silke Heimes: Schreiben im Studium: das PiiP-Prinzip: Mit 50 Tipps von

1. Aufl. - Das PiiP-Prinzip: einfach & logisch. Präparation, Inkubation, Illumination & Produktion. Ideen sammeln, Wissen einwirken lassen, Erleuchtung abwarten & Haus-, Bachelor- oder Masterarbeit schreiben. Das PiiP-Prinzip basiert auf den gängigen Kreativitätstheorien und lässt Schreibende ihre Kreativität sinnvoll einsetzen.

Film lesen: Ein Modell zum Vergleich von - download pdf or read online

Literaturverfilmungen sind so alt wie die Kinogeschichte. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts entstanden erste Kurzfilme nach Motiven aus Goethes Faust. Aus der heutigen Kinolandschaft sind Adaptionen von zeitgenössischen Bestsellern oder Klassikern der Weltliteratur nicht mehr wegzudenken. Gleichzeitig erobert das Medium "Film" den Deutschunterricht und die Lehrpläne der Schulen.

Download PDF by Annika Wehrle: Die Orte des Festival d'Avignon: Die "theatrale Eroberung"

Das in der Nachkriegszeit von Jean Vilar gegründete competition d'Avignon hat sich bis heute zu einem der bedeutendsten Theaterfestivals Europas entwickelt. Bereits Vilar strebte eine enge Verknüpfung von Stadt und Theaterereignis an. Die heutige Verzahntheit des sommerlichen Avignons mit dem jährlich stattfindenden pageant übersteigt jedoch die Visionen der frühen Konzeptionen.

Extra info for Alles Schwarz-Rot-Geil?: Die mediale Inszenierung der Fußball-Weltmeisterschaften 1974 und 2006 in Deutschland (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Alles Schwarz-Rot-Geil?: Die mediale Inszenierung der Fußball-Weltmeisterschaften 1974 und 2006 in Deutschland (German Edition) by Daniel Seehuber


by Anthony
4.0

Rated 4.14 of 5 – based on 5 votes